Logo
Cover

Das Tor Netzwerk

Silvio Siefke #Netzwerk

Zdnet meldete (30.11.2012) die Hausdurchsuchung bei einem Tor Knotenpunkt in Österreich, weil Pädophile das anonyme Netz für Ihre Perversionen missbrauchen. Das Netzwerk dient nicht den Verbrechern der Welt als Marktplatz für Ihre Perversionen, das Netzwerk dient Menschen deren Freiheit mehr kontrolliert als in unseren Land ist. Tor Netzwerk ist ein Darknet, ein Netz von einzelnen Computern die Bandbreite, Traffic und manchmal Speicherplatz zur Verfügung stellen, damit Benutzer Nachrichten ohne Zensur lesen und verfassen und sich im Internet ohne Zensur bewegen können. Viele Menschen in Asien nutzen die Möglichkeit und liefern uns Nachrichten die keiner staatlichen Kontrolle unterliegen. Zensur im Internet wird mit DNS und Routing erreicht. DNS ist vergleichbar mit einen Navigationsgerät. Sie rufen eine Website in Ihrem Browser auf, das DNS System liefert den Browser die Adresse der Website und der Browser verbindet Sie. Ist das Internet über das DNS zensiert, kann man alternative DNS Server nutzen, wie zum Beispiel vom OpenDNS Projekt. Regierungen die zensieren nutzen oft auch das Adressrouting um Perfektion zu erreichen. Im Internet gibt es viele Websiten die auf Servern gelagert werden und auf Abruf warten. Diese Server verfügen über eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP Adresse. IP Adressen sind über Router weltweit erreichbar. Im Router beginnt die Zensur, in dem man veranlasst Anfragen auf bestimmte IP Adressen zu unterbinden. Der Nutzer der die Website (IP Adresse) sucht, erhält eine Fehlermeldung, oder eine andere Website ausgeliefert. Das Routing umgeht die Nutzung freier DNS Server und damit ist die Zensur perfekt.

An diesem Punkt nutzt wir das Tor Netzwerk, den hier verbinden wir uns einfach mit einem anderen Computer, zum Beispiel in Österreich und können dann die gewünschte Website besuchen. Den im Tor Netzwerk wird jeder Byte verschlüsselt, ist damit unlesbar für den Unterdrücker und uns erkennen die Router und damit die Server als Österreicher. Das Tor Netzwerk dient vielen Menschen und öffnet das freie Internet. Das Tor Netzwerk existiert aus gutem Grund, sollten sich die Netzwerker aber auf ein paar Gesetze einigen und diese verfolgen, damit weiterhin freie Nachrichten verfasst und gelesen werden können. Wir sollten also nicht etwas verallgemeinern und unsere Sicht weiter werfen als es Journalisten im größten Fall tun.

Der ComputerWie funktioniert DNS Blocking