Logo
Cover

Gut und Böse

Silvio Siefke #Gesellschaft
Ich bin ein MuslimIch bin ein Kind in PalästinaIch bin ein Kind in Syrien

Charlie Hebdo

Die Satire muss übertreiben und ist ihrem tiefsten Wesen nach ungerecht. Sie bläst die Wahrheit auf, damit sie deutlicher wird, und sie kann gar nicht anders arbeiten als nach dem Bibelwort: Es leiden die Gerechten mit den Ungerechten… Kurt Tucholsky

Wer aber ist Charlie Hebdo? In Deutschland bekannt geworden durch die Karikarturen des Propheten Mohammed. Charlie Hebdo ist ein Satire Blatt. Die 1970 gegründete Satirezeitung entsprang dem verbotenen Hara-Kiri. Charlie Hebdo attackieren die Mächtigen aus Politik und Wirtschaft, genauso Sekten, Rechtsextreme oder religiöse Eiferer und kümmern sich nicht um politische, gesellschaftliche oder menschliche Korrektheit. Charlie Hebdo deflamiert ohne Achtung von Regeln, den Wert eines Menschens und einer Kultur. Ich glaube, weil ich glaube. Glauben kann man nicht anfassen, berühren, sehen und fühlen. Diskussionen sind intensiv und werden hitzig geführt, was die Medien und die Menschen nicht verstehen können. Sie deflamieren den Islam und hetzen gegen Muslime in aller Welt. Heute, wo die Welt den Islam jagt, muslimische Länder ausgenutzt, missbraucht und überfallen werden. Menschen verlieren das Leben und in dieses Feuer schütten Redaktionen wie Charlie Hebdo Benzin. Die Demütigungen die kann man steigern tut.

Politische Reaktionen

Der Islam. Muslime haben diese Tat begangen. Einigkeit ohne Fragen, ohne Ermittlungen, ohne Antworten auf Fragen und mit Verurteilung der Täter ohne Verhandlung und Aufarbeitung. Unsere Nation wurde angegriffen! Was für eine Heuchelei, Frankreich fragt einmal Libyen wie sich eine Nation fühlt die angegriffen wurde. Wie die Parolen des Führers “Krieg gegen den Islam”; “Wer nicht für uns ist, der ist gegen uns.” Unsere freiheitlich demokratischen Werte wurden angegriffen. Angela Merkel, François Hollande, Benjamin Netanjahu, Jens Stottenberg, Petro Poroschenko und Viktor Orban heucheln Solidarität obwohl diese keine kennen, reden von Meinungsfreiheit die es selbst im westlichen Abendland nicht gibt und Menschenrechte? Wie ist die Situation mit den Flüchtlingen? Deutschland bezeichnet Frankreich als Defizitsünder und steigert die Deutsche Wettbewerbsfähigkeit durch Lohndumping gegenüber den europäischen Nachbarn. Frankreich durch falsche Berechnung und mit medialen Gehilfen seit Jahren wirtschaftlich attakiert, obwohl es keine sichtbaren Unterschiede bis auf die Investionstätigkeit gibt. Hier liegt Frankreich klar vor Deutschland. Deutschland hör auf zu heucheln, Partnerschaft ist dir ein Fremdwort. Im Moment wird einmal mehr für die Vorratsdatenspeicherung geworben und von Sicherheit schwadroniert die es niemals geben kann. Frankreich hat die Vorratsdatenspeicherung seit 2006 und wie hat das geholfen? Die Täter waren den Behörden bekannt, standen auf der No-Fly-List und der Schengen-Liste. Wie konnte das Attentat passieren? Verschwörungstheorie? Ich habe 2005 erwähnt es gibt keine sichere Kommunikation. Ich beobachte bei meinen Besuchen in arabischen und afrikanischen Ländern. Snowden bewieß das ich mit meinem Wissen Recht hatte. Was wollt Ihr erreichen? Warum wollt Ihr den Überwachungsstaat? Warum ist der Osten wieder ein Feind? Welche Lücken sollen wir Muslims füllen? Wovor habt Ihr Angst? Ich gebe euch einen Rat. Ihr könnt die Menschen im westlichen Abendland manipulieren, aber mit sieben Milliarden Menschen sehe ich keine Chancen.

“Medien”

Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leute, Ihre Meinung zu vertreten. (Paul Sethe)

Wie die Politik heucheln die “Medien”. Ein schöner Moment als Volk und Politik Einigkeit beweisen. Eine Lüge und die “Medien” geben sich als beleidigtes Kind. Wie schön ist Kritik die man austeilen darf, aber eigene Kritik verweigern wir. Wo ist eigentlich das journalistische Neutralitätsprinzip? Die Anschläge wurden ohne Ermittlungen den Islam zugewiesen. Hetzen ist medialer Sport. Wo waren die “Medien” die jetzt über Pressefreiheit schwadronieren 2003, als Spanien Baskische Zeitungen, Zeitschriften und Radios geschlossen hat? Wo waren die Journalisten als die Folter von Journalisten in Spanien öffentlich bekannt wurde? Wo sind die “Medien” die kritisch und entschlossen Stellungnahmen und Aufklärung zur Folter und Finanzkrise fordern? Die Bildzeitung erklärt Stasi 2.0 für notwendig, “bekämpfte” aber bekanntlich das MfS. “Medien” sind Heuchler und schizophren. Die geforderte Meinungsfreiheit, den Glauben anderer zu beleidigen, dass hat ein Ende, wenn es um das Christentum selbst im satirischen Umfang geht. Die Missbrauchsfälle der Kirche ist weder aufgeklärt, noch gesühnt und kein Schmierblatt stellt Forderungen oder Fragen. Die Ukraine Berichte, die Berichte über andere “Staat”en und vor allem die Wirtschaftsnachrichten zeigen das Ihr eure Aufgabe vergessen habt und das Neutralitätsprinzip habt Ihr auch vergessen. Aber “Medien” sind anderen verpflichtet, aber nicht Volk und Auftrag. Die mediale Hetze und die symbiotische Beziehung von Herrschenden und “Medien” ermöglichen den Krieg.

Ängstlichen

Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage wovor. (Frank Thiess

Ihr die Ängstlichen ohne Bildung in Geschichte und “Gesellschaft”. Ihr die Heuchler mit den Schildern “Je suis Charlie”. Ich frage euch, wo ist die Solidarität für die Toten im Irak, Afghanistan, Kosovo, Libyen, Guantanamo, Palästina und den Opfern eurer Folter? Ihr habt Millionen Menschen auf den Gewissen und redet vom radikalen Islam. Ihr solltet den radikalen Christentum abschaffen, euch distanzieren, bevor Ihr über andere Religionen, andere Kulturen urteilt und fordert! Die Kirche hat die Inkas ausgerottet, das Gold nach Europa verschleppt, Frauen als Hexen tausendfach verbrannt, die Kreuzzüge im Orient gegen die ungläubigen Muslime, Menschen aus Afrika als Sklaven in die USA verschleppt und der Missbrauchsskandal alles scheint Ihr vergessen zu haben. Breivik hat 77 Menschen getötet und My Lai als Symbol des westlichen Terrors ist euch bekannt? Bush hat den Irak, mit den Worten “Gott hat es befohlen”, in das Mittelalter gebombt, die Pfarrer in euren Militär um zu stabilisieren und zu legalisieren, der Deutsche Präsident, ein Pfarrer, der Krieg propagandiert und dafür zarte Kritik bekam. Ihr redet von Solidarität und tötet Sekunden später hunderttausende Menschen. Was ist mit euren fanatischen Gotteskriegern, deren Attentate nicht einmal durch mediale Berichte glänzen. Ihr die USA und deren europäische Kolonien, ihr redet von Gefahren des Islam, aber seid blind, taub und solitarisch für eure Fachisten, Fanatiker und Ideologen. Wenn jemand auf der Welt Angst haben muss, dann wir Muslime, wir arabischen, wir afrikanischen und wir asiatischen Länder. Wir die Unpersonen, sterben und leiden jeden Tag durch eure Waffen, Kriege und Raubzüge.

Warum

Mit der autoritären Gewalt wird die Justiz verschwinden. Das wird ein großer Gewinn sein - ein Gewinn von wahrhaft unberechenbarem Wert. (Oskar Wilde in “Der Sozialismus und die Seele des Menschen”)

USA Militär - Lew Rockwell

Hetzen, verfolgen, verurteilen und der Krieg ist vielleicht schon vorbereitet. Welches islamische Land wird die Schuld bekommen? Wie ich schon erwähnte, waren die Täter den Behörden bekannt. Sie waren im Gefängnis und besuchten Lager zur angeblichen Radikalisierung. Welche Verantwortung hat das westliche Wirtschafts- und “Gesellschaft”ssystem? Warum erlauben sich weiße Männer, die gute Schulen besuchten und sozial abgesichert sind auf Minderheiten zu schimpfen? Ihr hasst das islamische Recht, aber eurer Rechtssystem hat die Täter ausgegrenzt und radikalisiert. Das islamische Recht bestraft Taten und nicht den Mensch. Ihr verurteilt, nehmt die Freiheit, alle sozialen Kontakte und macht aus den Mensch ein Werkzeug das wie eure Marionette handeln soll. Der Tag im Gefängnis, geregelt von Morgens bis Abends und dem funktionierenden Zombie. Ein kleiner Raum, Fenster mit Stahlgittern und Blick auf Beton, die Tür mit einen Spion und einer Durchreiche damit die Medizin ohne Kontakt verabreicht werden kann. Jeden Wunsch, eine Dusche, ein Einkauf, ein Paket von Freund oder Familie, ein Brief, ein Gespräch mit Sozialarbeitern muss der Zombie schriftlich beantragen. Die Wärter nehmen Abstand, die Sozialarbeiter sind ungeeignet und Gespräche die sich um Knast und Knastkarrieren drehen. Der Häftling der Mensch und nicht Zombie sein will, wird sanktioniert und notfalls in Isolationshaft gehalten. Vor den Gefängnis war der Mensch allein, während der Haft zum Zombie mutiert wird nach dem Gefängnis aus der “Gesellschaft” gestrichen. Diese Zombies entwickeln eine “Gesellschaft” in der Hass, Distanz, Kälte und Misstrauen den Tag bestimmen, somit habt Ihr euch für einen Moment gerächt, nicht gestraft und überhaupt nicht resozialisiert.

Denn sie säen Wind und werden Sturm ernten. Ihre Saat soll nicht aufgehen; was dennoch aufwächst, bringt kein Mehl; und wenn es etwas bringen würde, sollen Fremde es verschlingen. (Altes Testament, Hosea, Kapitel 8, Vers 7)

Eine “Gesellschaft” besteht aus der sozialen und wirtschaftlichen Einheit. Die industrielle Revolution hat diese Einheit zerstört. Menschen die in Abhängigkeit zum Geld ausgebeutet werden und auserwählte dem Fetisch zum Geld verfallen sind. Angst vor Kommunismus, Sozialismus, Altersarmut, Sozialschmarotzern, Zuwanderung, Fachkräftemangel, Islam, Juden, Kriminalität und Terrorismus wird durch mediale Propaganda verbreitet und rechtfertigt Kriege und Einschnitte des Persönlichkeitsrechtes ohne Gegner, Demonstranten und Solitarität. Ihr verlangt Leistung und behandelt Menschen wie austauschbares Material, wie einen Androiden. “Gesellschaft”liche Gespräche versiegen wegen “angeblicher Gefahren” oder Floskeln wie “Deutschland geht es gut”. Kulturelle Orte, Städte und Infrastruktur zerfallen, neue Gesetze schränken persönliche Entwicklung der Menschen und der Gesellschaft ein. Bildung entwickelt sich zum Investment, Professoren die Gier neu definieren. Arme und reiche bauen Ghettos, der soziale Status bestimmt die Zukunft, Andersdenkende und Aktivisten sind je nach Laune Einzeltäter oder Spinner während das Kapital die Natur, die Menschen und alles Leben auf der Welt vergewaltigt und vergiftet, unsere Herrschenden lassen sich korrupieren und schauen weg.

Brennende Ölquellen

Demokratie ist das treten nach unten und buckeln nach oben, ohne Mitbestimmung, Transparenz und Moral. Ihr redet von Wachstum ohne entsprechender Entlohnung, schafft globale Konzerne die als Räuber nach staatlichen aus Angst geführten Kriegen die Opfer plündern und verkaufen um Feuer zu füttern das nur noch glüht. Menschen die mit Mut aufklären wollen, werden als Verräter gebrandmarkt und von euren Sklaven in Uniformen um den Globus gejagt. Nationale und internationale Gesetze passen sich dem Kapital und Herrschenden an, falsche und verdrehte Wahrheiten werden legalisiert und die Bevölkerungen durch mediale Propaganda manipuliert. Entscheidungen, hoheitliche Aufgaben, unternehmerische Handlungen werden vorbei an der Realität durch Statistiken entschieden während die Grenzen schwinden.

Demonstration für Allende

Ihr haltet euch lokale Despoten, während Geld durch eure Wirtschaftspolitik jeden Tag an Wert und Vertrauen verliert. Eure starken Schultern haben sich der Gemeinschaft entzogen, wenige halten es mit Kredithilfen am Leben und die Wirtschaft mutiert zum Monster aus Ekel, ohne Menschen- und Persönlichkeitsrecht, fehlender Moral und Ethik. Ihr fördert durch falsche gesellschaftliche und wirtschaftliche Entscheidung, realitätsfremden Blick als Marionette oder schlichter Dummheit die Radikalisierung. Ihr das westliche Abendland verdreht das Recht und mutet euch Urteile an. Ihr die nichts besseres sind reden vom guten. Ihr seid das böse, der Teufel dem alles fehlt was er von anderen fordert. Wir, die Unpersonen wollen eure “Gesellschaft” und euer System nicht. Wir haben unseres. Ihr habt eures.

Konflikt

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. (Albert Einstein)

Herero Aufstand gegen die Deutsche Besatzung

10 Milionen Ureinwohner fielen der amerikanische Eroberung zum Opfer. 75 Millionen Opfer durch eure zwei Weltkriege. Konzentrationslager durch britische und deutsche Ideologien. Versuchte Völkermorde deutscher an den Herero und den Juden. Ihr habt in Vietnam 10 Millionen Bomben abgeworfen, das sind mehr Bomben als alle Parteien im zweiten Weltkrieg gemeinsam, die 4 Millionen Menschen töteten. Napalm hat sich in Menschen gefressen, chemische Kampfmittel, Minen, Splitterbomben die Vietnam heute noch Menschen nehmen. Mỹ Lai ein Geschehen und Spiegel eures Verständnis. Ein Versteck des Gegners, ein einziger wurde mit Waffe gefunden und dafür starben 504 Menschen. Das ganze Dorf wurde ermordet, Frauen vor den Mord vergewaltigt und das Dorf niedergebrannt. Nürnberg war für die “Sieger” ein GangBang. Ein Stellvertreterkrieg (Chinesischen Bürgerkrieg (1945–1949), Korea Krieg (1950–1953), Vietnam Krieg (1964–1975), Jom-Kippur-Krieg (1973), Bürgerkrieg in Angola (1975–2002), Ogadenkrieg in Äthiopien (1977–1978), Afghanistankrieg (1979–1989)) von vielen die der Westen geführt hat, der Kommunismus musste bekämpft werden, er ist grauenhaft unmenschlich. Ihr habt Pinochet an die Macht gebracht, einer Diktatur geholfen um linke Politik zu unterbinden. Ihr habt Saddam als Despoten jahrelang töten und foltern lassen, er war eure Waffe im Kampf gegen dem Iran, Deutschland lieferte Waffen an Iran und Irak und als Saddam die Wahrheit über euch erkannte musste er sterben. Was ist vom Irak heute übrig? Was ist von Libyen übrig? Bürgerkrieg, Zerstörung, Leid und Ihr raubt die Bodenschätze. Die IS kam an die Macht, allein durch euch. Ihr habt den Hass gepflanzt der jetzt explodiert. Im Irak und in Syrien und die Kurden (wie die Ukrainer auch) sehen in euch einen Retter und werden am Ende teuer dafür bezahlen. In Pakistan und Afghanistan werden Menschen durch Drohnen ferngesteuert aus Deutschland getötet. In Afrika wird mit Drohnen getötet. Ihr anonymisiert das töten um eurer Volk zu schützen und um Journalismus zu unterbinden. Wo kein Soldat, dort ist kein Krieg und wir können töten ohne uns zu verantworten. Eure “Medien” propagandieren Feindbilder um diese Morde zu legalisieren. Morde die hunderte Millionen Menschen zum Opfer fallen. Ihr habt alle Blut an den Händen, allein durch afrikanische Bodenschätze ist es möglich das eure Iphones und Ipads auf den Kauf warten. Millionen Menschen die hungern, leiden und hoffnungslos auf den Tot warten, weil eure Konzerne rauben, beschützt durch Miliz und Despoten. Wer ist der Terroist? Eurer Kampf gegen den Islam, euer Kampf für Menschenrecht und Freiheit hat Millionen Menschen das Leben gekostet. Millionen zu tausenden die durch angeblich islamische Attentate starben. Ich sage absichtlich angeblich, denn keine Tat ist bewiesen. Ihr sagt was ihr meint um euch zu nehmen was Ihr wollt. Eure Kriege, Soldaten, Politiker sind Mörder und Mördern glaubt man nicht.

Islam

– Brandanschlag Cinema Rex, 1978, 430 Tote - - Flughafen Wien, 1985, 4 Tote - - Anschlag von Buenos Aires, 1992, 29 Tote - - World Trade Center, 1993, 6 Tote - - Philippine-Airlines-Flug 434, 1994, 1 Tote - - Anschlag von Luxor, 1997, 62 Tote - - Anschlag auf Touristen in Kairo, 1997, 10 Tote - - Terroranschläge auf die Botschaften der USA in Daressalam und Nairobi, 1998, 224 Tote - - 11. September 2001, 3000 Tote - - Limburg (Schiff), 2002, 1 Tote - - al-Ghriba-Synagoge, 2002, 19 Tote - - Anschlag von Bali, 2002, 202 Tote - - Terroranschläge in Istanbul, 2003, 24 Tote - - Casablanca, 2003, 40 Tote - - Marriott Hotel in Jakarta, 2003, 12 Tote - - australische Botschaft in Jakarta, 2004, 11 Tote - - Madrider Zuganschläge, 2004, 191 Tote - - Terroranschläge in London, 2005, 56 Tote - - Anschlag von Bali, 2005, 23 Tote - - Bombenanschläge in Mumbai, 2006, 209 Tote - - Anschlag von Sindschar, 2007, 796 Tote - - Terroranschläge in London, 2007, 1 Tote - - Anschlag auf Flughafen Glasgow, 2007, 1 Tote - - Marriott-Hotel in Islamabad, 2008, 54 Tote - - Anschlag in Mumbai, 2008, 174 Tote - - Terroranschläge in Kampala, 2010, 76 Tote - - Terroranschläge in Lahore, 2010, 86 Tote - - Anschlag auf die Sayidat-al-Nejat-Kathedrale in Bagdad, 2010, 68 Tote - - Terroranschlag in Marrakesch, 2011, 17 Tote - - Anschlag auf den Boston-Marathon, 2013, 3 Tote - - Mordfall Lee Rigby, 2013, 1 Tote - - Wolgograd, 2013, 37 Tote - - Anschlag auf Charlie Hebdo, 2015, 11 Tote

Nato

Die Nato ermordet 1.831.838 Menschen, Attentate töten 5879 Menschen. Die weiße Rasse unter Waffen titelte 1998 der London Guardian über die neue Nato Doktrin. Ein Titel der vielleicht verkaufen sollte, aber in der Doktrin steckt die Wahrheit. Wir schützen nicht nur unser, wir schützen auch unser mögliches. Mord ist Mord. Wie der Mensch getötet wird ist unwichtig, denn am Ende ist der Mensch tot. Er starb mehrheitlich durch eure Waffen. Ihr seid die Aggressoren, die Terroristen vor den die Menschheit beschützt werden sollte.