Cover

Schubladen

Silvio Siefke #Gesellschaft

Rechts, Links, Mitte, Putinversteher, Querfront, Antiamerikanismus, Antisemit und jetzt Antideutscher. Schubladen die was aussagen? Sie dienen der Dezimierung. Antideutsche sehen die USA als Partner und stehen für das Existenzrecht Israel. Wie kann man mit dieser These Antideutscher sein? Deutschland schickt Millarden nach Israel als Entschädigung und damit sich der “Staat” Waffen kaufen kann. Springer hat das Existenzrecht Israels und die Partnerschaft mit den USA in Ihren Statuten niedergeschrieben.

Verteidigung

Jedes Land muss sich, wenn es so angegriffen wird, wehren… (Merkel)

Gabriel möchte auf seiner Reise in den Iran die Herrschenden dort zur Anerkennung des Staates Israel zwingen. Gab es von irgendeiner deutschen Partei jemals kritisches zum Thema USA oder Israel? Die Massenüberwachung wird nicht aufgearbeitet und damit die Kritiker endlich Ruhe geben wird die illegale Massenüberwachung gesetzlich erlaubt. Der EUGH kritisiert den Datenaustausch mit den USA und trotzdem will Deutschland mehr Daten schicken, wie Europa Flugdaten und Zahlungsverkehrsdaten weiter schickt. Wie können diese Menschen als Antideutsche bezeichnet werden? Die sind auf den nationalen Kurs Deutschlands. Jemand der für Tod, Krieg, Gewalt und Zerstörung ist nicht menschlich sondern schlicht ein fanatischer und ideologischer Spinner.

Die Ideologen haben Angst vor dem vierten Reich, dabei ist das längst Realität. Lesen die keine Nachrichten? Portugal, Spanien, Irland, Griechenland und die Türkei. Deutschland ist aktiv mit Propaganda und Soldaten gegen Russland beteiligt. In Syrien bestimmt Deutschland wer am Tisch Friedensgespräche führen darf. Politiker wie Bürger verspotten Länder und deren Kultur. Armenien ist jetzt ein Volk das durch einen Völkermord dezimiert wurde, während sich Politiker und Bürger gegen den Syrier aus Angst wehren. Eritrea und Sudan sind offiziell Staaten mit denen Deutschland keine Kontakte führt, aber durch die EU bekommen diese “Staat”en sogar Geld um die eigene Bevölkerung zu dezimieren. Ramstein wird nicht geschlossen obwohl von dort Menschen getötet werden. Libyen, Irak, Libanon, Somalia, Mali und Afghanistan sind Soldaten und Polizisten aus Deutschland keine Beobachter sondern Mörder.

Sklaven für Europa

Der deutsche Exportwahn versklavt andere Länder und stürzt diese in Schulden ohne das es einen einzigen Mehrwert für die ausländische wie inländische “Gesellschaft” gibt. Kinder in der Elfenbeinküste und Kinder in der Türkei ernten Schokolade und Nüsse damit Nutella und Nestle Ihren ungesunden Mist loswerden können. In China, Bangladesh und Indien arbeiten nicht nur Erwachsene unter unwürdigen Bedingungen. Die Bildung in Deutschland orientiert sich an dem Grad der Verdummung durch mediale Propaganda und dient nur noch den internationalen Sklavenmarkt. Es gibt viele weitere Beispiele und Deutschland ist genauso schuldig wie deren Konzerne. Globalisierung versteht der Kapitalismus als Versklavung der Mehrheit durch die Minderheit.

Es findet keine Unterwerfung durch Europa oder den USA statt. Es findet eine weltweite Unterwerfung FÜR Europa und den USA statt. In Asien, Afrika und Südamerika leben fast vier mal so viele Menschen wie in Europa, Nordamerika, Australien und Japan zusammen. Nordamerika, Europa, Australien und Japan sind zusammen das vierte Reich. Es ist dieses vierte Reich das die Welt beherrscht. Durch Konzerne und eine Politik der Gewalt beherrschen diese die Welt. Länder werden erpresst und genötigt, notfalls wird geputscht und wenn einer was anderes will (Gaddafi) dann werden Seals, SAS, KSK, Nato, UN oder andere Mörder in Bewegung gesetzt. Die Ausgaben”) für das Militär steigen und nicht nur in Staaten außerhalb von Europa oder den USA. Feindbilder werden täglich neu geschaffen. Die Polizei wird militärisiert. Massenüberwachung, Datenbanken und Stimmen der Gegenwehr freuen sich auf Schubladen.

Militär als Polizei

Wie kann man also vor etwas Angst haben was längst Realität ist? Wie kann man Angst vor das haben in dessen Namen in der Welt aggiert wird? Die sogenannten Antideutsche sind Deutscher als Nazis. Die schwimmen mit der Masse, weltweite Versklavung, Befürwortung von Kriegen, Mord im Namen von Verteidigung die es nicht gibt. wirtschaftliche Versklavung in Produktion und Konsum und lebendiger Rassismus und Diskriminierung anderer als sich selbst. Die Tatsache sich selbst als links zu beschreiben ist erlogen und dient dem Schutz vor Verurteilung aus dem Arsenal der Schubladen. Sollten die Antideutsch sein müssten Sie gegen Deutsche Interessen handeln und nicht für diese. Dafür gibt es genügend Möglichkeiten. Alternative Treffen für Jugendliche, allgemeine Literatur, Proteststände, Flyer usw. Vortragsangebote für Schulen usw. Fördert den lokalen Konsum, die Selbstständigkeit und die Eigenverantwortung. Informieren und diskutieren. Seid modern und steht für die Individualität der Menschen ein und hört auf in Nationen zu denken. Lügt nicht ihr seid links, ihr seid rechte Genossen, vielleicht nicht eines Types Seehofer aber immer noch rechts zugehörig.

Boykott Israel

Was bin ich eigentlich? Ich lehne den Staat Israel ab! Nicht als Staat. Ich lehne deren Politik ab! Im Gegensatz zu den meisten die nur dumm schreiben war ich schon mehrfach in Palästina, meine Frau wurde in Gaza ermordet. Die USA, Deutschland, Frankreich und das Vereinigte Königreich sind für mich Kriegsverbrecher die man boykottieren sollte. Ich stehe für ein Vereinigtes Afrika, vereinigtes Asien und ein vereinigtes Südamerika die miteinander handeln, sprechen und sich auf Augenhöhe austauschen. Ein Leben ohne Europa und den USA wäre ein Leben für Frieden und ein Miteinander.