Logo
Cover

Turk Stream liefert Gas

Nord Stream II macht zurzeit Schlagzeilen in allen Medien und bei den Grünen, davon unbeachtet hat Gazprom schon mitgeteilt das die Pipeline trotz der Sanktionen fertiggestellt werden wird, allerdings wird es wohl noch ein Jahr dauern.

Während der Hetzer Kampagner deutscher Medien hat Bulgarien bereits begonnen über die neue Pipeline TurkStream Gas zu beziehen was die Firma Bulgartransgaz berichtet. Die neue Route wird die Ukraine ersetzen und damit run 35 Millionen Euro durch wegfallenden Transit einsparen. Der Gaspreis wird 5 Prozent billiger was die Verbraucher bereits im ersten Quartal 2020 spüren werden.

Turk Stream

Bulgarien wird jährlich drei Milliarden Kubikmeter Gas erhalten, ein entsprechender Vertrag ist bereits unterzeichnet der auch vorsieht das kein Gas mehr durch die Ukraine geliefert wird. TurkStream verfügt auch über entsprechende Anbindungen an Europa um notfalls auch ohne NordStream II und Ukraine Gas nach Europa zu liefern.

Ein wichtiger Schritt in eine sichere Energielieferung, die bei den Zuständen in der Ukraine, ein Präsident der sich von Nationalisten erpressen lässt, Nationalisten offen Kriege propagieren, eine Regierung die meint Verträge seien im Nachhinein änderbar, ein bankrotter Staat, mehr Sicherheit und Vertrauen bietet!